Geschäftsbedingungen von WTS

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt und bestätigt. Die Seminargebühr ist mit Erhalt der Rechnung ohne Abzug zur Zahlung vor dem Seminar fällig.

Für Anmeldungen, die nicht bis 1 Woche vor dem Lehrgangsbeginn zurückgezogen werden, muß die Seminargebühr berechnet werden; maßgebend ist der Eingang bei WTS .

Ein Lehrgang kann nicht auf mehrere Teilnehmer aufgeteilt werden. WTS behält sich vor, einen Lehrgang abzusagen, wenn Gründe vorliegen, welche WTS nicht zu vertreten hat ( z.B. unzureichende Anmeldezahlen, Erkrankung von Referenten usw.). Bereits bezahlte Seminargebühren werden in diesem Falle zurückerstattet, weitere Ansprüche bestehen nicht. WTS behält sich vor, Änderungen am Seminarablauf vorzunehmen.

Aufgrund des Datenschutzgesetzes weisen wir Sie darauf hin, daß Ihre Angaben gespeichert werden, um Sie über die Veranstaltungen von WTS entsprechend zu informieren.